Über Mich

Grundlage meiner Arbeit ist eine klassische medizinische Universitätsausbildung und eine allgemeinmedizinische und internistische Facharztausbildung.
Darüber hinaus haben zahlreiche Ausbildungen in psychosozialer und psychosomatischer Medizin und verschiedenen sogenannten „alternativen/komplementären“ Heilmethoden ganz wesentlich meine Arbeitsweise und mein Selbstverständnis als Ärztin beeinflusst.

Den verschiedenen Heilmethoden liegt auch immer eine „medizinische“ Philosophie sowie ein bestimmtes Menschenbild zugrunde.
Auch die Erklärungsmodelle, wie Gesundheit erhalten wird bzw. wie Krankheit entsteht, sind oft unterschiedlich.
Von Beginn an war ich fasziniert davon, wie sich selbst in auf den ersten Blick völlig unterschiedlichen Heilverfahren ähnliche Erklärungsmodelle oder ähnliche Therapieempfehlungen finden.

Von daher ist es für mich eine logische Konsequenz, die unterschiedlichen Heilverfahren mit ihren zugrundeliegenden Philosophien zu verbinden, auf den Gemeinsamkeiten aufzubauen und die Unterschiede in den Sichtweisen als Erweiterung und Bereicherung zu nutzen.

Im persönlichen wie im beruflichen ist mir wichtig, das Verbindende vor das Trennende zu stellen, und im scheinbar widersprüchlichen den gemeinsamen Nenner zu finden.

Beruflicher WErdegang

1992 - 1999 Medizinstudium Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
03/1999 Promotion zum Dr. med. univ. Dissertation: "Afamin im Liquor cerebrospinalis - Implikationen für neurodegenerative Erkrankungen” Wilhelm-Auerswald-Preis der österreichischen Akademie der Ärzte
1999 - 2002 Turnus in der Lehrpraxis Dr. Wölken (Rum), im BKH Hall und an der Univ.-Klinik Innsbruck
03/2002 Ärztin für Allgemeinmedizin
2002 - 2007 Facharztausbildung im BKH Hall in Tirol
06/2007 Fachärztin für Innere Medizin
2007 - 2014 Fachärztin/Oberärztin an der Abteilung für Innere Medizin am LKH Hall
2014 - 2018 Fachärztin für Innere Medizin am Lanserhof Lans
01/2019 Eröffnung der Ordination im LeopoldinuMED, Hall
11/2021 Eröffnung der Ordination in der Schweygerstraße 7, Hall

Diplome der Österr. Ärztekammer

Fortbildungsdiplom der Österr. Ärztekammer (seit 2007, laufend)
Diplom für Akupunktur (2007)
Diplom für Psychosoziale Medizin (2008)
Diplom für Psychosomatische Medizin (2009)
Diplom für Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr (2016)
Diplom für Funktionelle Myodiagnostik (2019)

Weitere Qualifikationen

Prüfarztdiplom (2003)
Sonographische Qualifikationen der Österr. Ärztekammer (2007)
Abdomen- , Gefäß- und Schilddrüsensonographie, Echokardiographie
Europäisches Akupunkturdiplom (2007)
Körperakupunktur, Ohrakupunktur
Diplom für Hypnoakupunktur (2016)
Autonom Health Professional
Aurikulomedizin in Ausb.
Mikroimmuntherapie in Ausb.

Wir sind im Urlaub

Die Ordination ist vom 26.08.2022 bis einschließlich 12.9.2022 geschlossen.